Wenn etwas Freude oder Spaß macht, klappt alles nochmal so gut. In diesem Training lernen wir uns wieder selbst zu motivieren und neuen Schwung zu holen.

Das Motivations-Training.

Nichts ist so sicher wie die Veränderung – wenn der Job Freude macht, sind Menschen einfach erfolgreicher. In diesem Training bekommen die Teilnehmer/innen zahlreiche praktische Impulse, wie sie mit Veränderungen Schritt halten, eigene Widerstandskraft entwickeln und sich wieder selbst motivieren können. Den Begriffen Motivation und Resilienz fallen dabei entscheidende Bedeutung zu.

Resilienz, also die bewusste Fähigkeit, in einem Umfeld der Veränderung und des Wandels sowohl flexibel als auch stark zu bleiben, motiviert. Entscheidend ist zu erkennen, was einen stärkt und persönlich verändert werden kann.

INHALTE:

  • Motivation ein Mythos? Hintergründe und Sichtweisen
  • Erfolgsfaktoren: Meta- und Stimmungs-Motivatoren
  • Über Motive, Beweggründe und Ziele
  • Das Werte-Clearing
  • Power-Talking
  • Wenn ́s hoch hergeht: klare Kommunikation ist (fast) alles
  • Blockaden überwinden: Glaubenssätze und andere Hürden
  • Lust statt Angst: Mehr Selbstvertrauen und effektives Stress-Management

In diesem Workshop haben Teilnehmer/innen die Chance, über sich selbst nachzudenken, neue Perspektiven zu entwickeln, Methoden auszuprobieren und danach mit Lust Ihren Arbeitsalltag aktiv zu gestalten.

Wichtig: Dieses Kurzkonzept dient einem allerersten Überblick. Struktur, Umfang und Inhalte können wir gemeinsam entsprechend Ihres Bedarfs und Ihrer Wünsche noch genau definieren. Fragen Sie mich gerne.